Schwesternschaft-Logo

Schwesternschaft Nürnberg

vom Bayerischen Roten Kreuz e.V.

Aktuelles

Ausnahmeregelung im AÜG für die DRK-Schwesternschaften

Seit April 2016 kämpfen wir intensiv für eine Ausnahmeregelung im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) für Rotkreuzschwestern – Höhepunkt dazu war am 23. Februar die Kundgebung auf dem
Gelände des DRK-Generalsekretariates in Berlin.

Jetzt haben wir durch den großartigen Einsatz der Rotkreuzschwestern und der Unterstützung des gesamten Deutschen Roten Kreuzes ein Etappenziel erreicht:

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles und DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters haben sich am 17. Februar auf einen Lösungsansatz zum Erhalt des Modells der DRK-Schwesternschaften verständigt.

© MEDIA BRICKS – Juon, Lehmann GbR

info

Weitere Infos auf der Verbandsseite


Vorherige Beiträge

Video-Aufruf zur Kundgebung
Herausnahme der Rotkreuzschwestern aus dem Anwendungsbereich des Arbeitnehmer-
überlassungsgesetzes (AÜG)!

info

Gabriele Müller-Stutzer kommentiert
die EuGH-Entscheidung zum AÜG

Facebook

facebook-icon

75 Jahre Geschichte in 15 Minuten

75-Jahre-Schwesternschaft

Schwesternschaft Nürnberg v. BRK e.V. from Schwesternschaft Nürnberg BRK on Vimeo.

 

© Schwesternschaft Nürnberg