Schwesternschaft-Logo

Schwesternschaft Nürnberg

vom Bayerischen Roten Kreuz e.V.

Stellenangebote

WIR SUCHEN EINE

Stations- bzw. Wohnbereichsleitung Pflege und Betreuung m/w

(Stationsleiter/in – Kranken-/Alten-/Kinderkrankenpflege)

für unser Altenheim zum nächstmöglichen Termin eine in Vollzeit (100 %).

Verantwortlich für die Feststellung des individuellen Pflegebedarfes der Bewohner durch Erstellen der Pflegeplanung sowie die Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der durch den Pflegedienst erbrachten Pflegeleistungen, im Rahmen regelmäßiger Pflegevisiten und Mitarbeiterbegleitungen. Verantwortlich für die Aufstellung des Dienst- und Urlaubsplanes, unter Einhaltung der tarif- und arbeitsrechtlichen Bestimmungen, die Wahrnehmung der Fachaufsicht für die nachgeordneten Mitarbeiter, die Anleitung neuer Mitarbeiter und Auszubildender, die Organisation der Medikamenten- und Materialbestellungen, die Vorbereitung und Durchführung von bereichsübergreifenden Dienstbesprechungen, innerbetrieblicher Fortbildung und die Übertragung und Kontrolle von delegationsfähigen Tätigkeiten aus dem Aufgabengebiet an nachgeordnete Mitarbeiter. Durchführung aller allgemeinen und speziellen pflegerischen Tätigkeiten im Rahmen der bereichsbezogenen aktivierenden Altenpflege. Verantwortlich für die fachgerechte Grund- und Behandlungspflege für die pflegeabhängigen Altenheimbewohner und die Planung, Organisation und Durchführung der sozialen Betreuung, für eine effiziente Planung und Koordination des bewohnerzentrierten Stationsablaufes und Koordination der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und mit externen Dienstleistern.

  • Ausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Zusatzqualifikation zur Leitung einer Station bzw. eines Wohnbereiches
  • Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen
  • Engagement und Teamorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein und hohe Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Schichtbereitschaft
     
  • einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz als Mitglied in der Schwesternschaft
  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander
  • einen Arbeitsplatz mit Perspektive und Gestaltungsfreiraum in einem Traditionsunternehmen
  • Tarifliche Entlohnung gem. DRK-Tarif
     

Haben Sie noch Fragen?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen unser Sekretariat, Telefon 0911 58 6050.
Wir freuen uns auf Ihr Bewerbung per Mail an info@schwesternschaft-nuernberg.de oder schriftlich an

Schwesternschaft Nürnberg vom BRK e.V. Heidi Scheiber-Deuter Berliner Platz 16 90489 Nürnberg
 

Die Rotkreuz - Schwesternschaft ist eine Gemeinschaft von Kranken-, Kinderkrankenschwestern, Hebammen, Altenpflegerinnen und Krankenpflegehelferinnen, die sich den Grundsätzen und Zielen des Roten Kreuzes verpflichtet fühlen. Den Grundsätzen des Roten Kreuzes ist jedes Mitglied verpflichtet, gleichgültig, ob es die Hilfe innerhalb oder außerhalb des Krankenhauses leistet. Der Verband der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz hat seinen Sitz in Berlin. Darüber hinaus gibt es noch weitere 33 Rotkreuz – Schwesternschaften in ganz Deutschland verteilt.

© Schwesternschaft Nürnberg